BLOCKCHAIN

Block für Block: Vertrauen muss aufgebaut werden. Blockchain verändert die Welt und bahnt den Weg in eine dezentralisierte Wirtschaft.

Blockchain bei den T-Labs

Das Thema Blockchain befasst sich im Kern mit dem Prozess der Auflösung von zentralen Instanzen und der Verteilung von Befugnissen oder Daten zwischen mehreren Akteuren. Große Firmen wie auch Einzelpersonen haben das immense Potenzial der Distributed-Ledger-Techniken erkannt, die eine Dezentralisierung ermöglichen. Die Blockchain-Group konzentriert sich darauf, für die Deutsche Telekom und ihre Kunden einen Mehrwert zu schaffen, indem sie heute die Technologien von morgen anbietet – aufbauend auf dem Know-how und der Erfahrung eines angesehenen internationalen Global Players.
Das Team der T-Labs konzentriert sich auf das Lernen, Experimentieren und Weiterentwickeln der Distributed- Ledger-Techniken und untersucht verschiedene Anwendungsszenarien: von IoT zum Identitätsmanagement und darüber hinaus zu verschiedenen Anwendungsfällen für intelligente Verträge. Branchenübergreifend gibt es große Chancen, und die T-Labs wollen für die internen und externen Stakeholder wertvollen Lösungen im Telekommunikationssektor bereitstellen. Diese können für automatisierte Ausgleichszahlungen zwischen Telekommunikationsanbietern verwendet werden oder für verteilte Apps, die herkömmliche Geschäftsprozesse auflösen.

HashstaX als Geschäftsbasis

Mit hashstaX können sich Unternehmen ausschließlich auf die Bereitstellung von Ende-zu-Ende-Anwendungsfällen konzentrieren, indem sie Apps auf dem hashstaX Operating Stack aufbauen. hashstaX ermöglicht die Erstellung von Funktionsbausteinen ohne die zugrundeliegende Block-Chain-Technik genauer zu kennen. Mit hashstaX kann man Geschäftsanwendungen erstellen, ohne durch die technologischen Grenzen einer speziellen Blockchain-Art beschränkt zu sein. Darüber hinaus kann der Kunde mit einer einzigartigen Plug-and-Play-Technik die gewünschte Blockchain-Technik ersetzen oder kombinieren, ohne auch nur eine Codezeile anzufassen. Die T-Labs bieten On-Premise- und Cloud-basierte Lösungen, die entweder von den T-Labs oder vom Kunden selbst verwaltet werden. Auf diese Weise haben die Nutzer die volle Kontrolle über ihre Blockchain-Apps.

Dr. Alexandra Mikityuk
Dr. Alexandra Mikityuk